Hallo Menschen. Na ihr lieben Racker, September gut überstanden? In unserem Monatsrückblick reden wir über die Deutsche Bahn, Nazis in Italien, Fachkräftemangel, besoffene Soldaten, Buchverbrennungen und defekte Rohre. Außerdem gehen wir der Frage nach, warum die AfD Werbung mit roten Pimmeln macht und was in Zukunft aus dem ÖPNV wird. Good News gibt es natürlich auch und wir haben Neuigkeiten von Fotzenfritz. Also, viel Spaß beim Hören.

Show thread

Hallo achtsame Menschen. Heute geht es um ein aktuell recht hypiges Wort...Achtsamkeit. Wir befassen uns heute mit diesem Thema und erzählen euch ein bißchen was zur Bedeutung des Wortes, zur Geschichte und inwiefern das was mit Buddhismus zu tun hat. Außerdem stellt Noah euch den Ronny vor. Wir beschreiben euch einen Weg zu einem achtsamen Lebensstil und zum Schluß nimmt euch Noah mit auf eine besondere Reise. Wir wünschen einen angenehmen Hörgenuss...bleibt Achtsam!

Show thread

Das Buch der Woche :

Der erste Satz:

Im achtzehnten Jahrhundert lebte in Frankreich ein Mann, der zu den genialsten und abscheulichsten Gestalten dieser an genialen und abscheulichen Gestalten nicht armen Epoche gehörte.

Hallo Menschen. Es geht weiter mit unserer Philosophieserie. Heute berichten wir aus dem Mittelalter. Im Wesentlichen ging es um die Verbindung zwischen Philosophie und Theologie. Wir beschäftigen und mit der Patriotischen Philosophie und der Scholastischen Philosophie und holen auch das Universalienproblem wieder hervor. Special Guests: Anselm von Canterbury, Roscellin, Augustinus, Thomas von Aquin und William von Ockham. Viel Spaß beim Hören.

Show thread

Das Buch der Woche :

Der erste Satz:

Nach Sokrates ist die Philosophie eine Form der Hebammenkunst

Klappentext:

Das gemeinsam verfasste Buch ist der wichtigste Text der Kritischen Theorie und zugleich eines der klassischen Werke des Philosophie des 20. Jahrhunderts

Hallo Menschen. Wir sind wieder da...juhuuu...die erste Folge nach der Sommerpause. Und es gibt so viel zu berichten, es ist viel passiert im Sommer. Wir reden über das Klima, über einen römischen Club, über das Trumpeltier, über Lehrer, über Winnetou, Russland und das Pfandsammeln (unsere Sommeraktion). Außerdem die Schlagzeile des Sommers, die AfD-Infobox und ein paar good News. Schön wieder da zu sein, auf gehts in die nächste Staffel.

Show thread

Das Buch der Woche :
Sensibilität ist eine zivilisatorische Errungenschaft. Im Kampf um Anerkennung benachteiligter Gruppen spielt sie eine wichtige Rolle. Aber sie kann auch vom Progressiven ins Regressive kippen. Über diese Dialektik müssen wir nachdenken, um die gesellschaftliche Polarisierung zu überwinden.

Hallo Menschen. Heute nun die letzte Sendung vor der Sommerpause. Wir reden über die hinter uns liegende Staffel, einen durch uns beendeten Krieg, das 9€-Ticket und sommerliche Erlebnisse. Außerdem haben wir eine tolle Mitmachaktion ins Leben gerufen...es geht um 180 Mio Euro: Unbedingt anhören! Wir wünschen Euch einen schönen Sommer liebe Brainies, danke für Eure Treue, wir hören uns im September wieder. P.S.: Naja, so ganz allein lassen wir Euch auch dies Jahr in der Sommerpause nicht

Show thread

Das Buch der Woche :

Der Klappentext:

Japaner leben außergewöhnlich lange. Dafür gibt es einen Grund: ein Tief im japanischen Alltag verwurzeltes Prinzip, das die Japaner "ikigai" nennen, was so viel bedeutet wie "das, wofür es sich zu leben lohnt".

Hallo Menschen. Die Reise durch die Philosophie geht weiter. Heute machen wir einen Besuch auf dem Antikmarkt. Mit dieser Folge schließen wir den Bereich der Philosophie der Antike ab. Wir reden über hellenistische Philosophie, lernen den Stoizismus und Herrn Epikur kennen, außerdem werden wir skeptisch und zum Schluss gibts noch den Hinweis von Noah: Sophisten Sie richtig. Und wie immer geht es vor allem darum, was den Menschen glücklich macht. Viel Spaß beim Hören.

Show thread

Das Buch der Woche:

Der erste Satz:

Jeder dritte Deutsche hat kein Vertrauen mehr in die demokratische Staatsform, in Ostdeutschland sind es sogar 53 Prozent.

Der Klappentext:

Viele Menschen empfinden ein Unbehagen an der Politik: Denn diese wird über ihre Köpfe hinweg gemacht.

Hallo Menschen. Es ist mal wieder an der Zeit für einen Monatsrückblick: warum wir das 9€-Ticket brauchen um zukünftig mehr Überstunden zu machen, Verbrennungsmotor verbieten und gleichzeitig die E-Mobilität nicht mehr fördern. Außerdem in der Sendung: warum manche Eltern in den USA hingerichtet werden sollen, Geheimakte Seperatorenfleisch, Staubsaugerverschwörung und vieles mehr. Stargäste: Christian "Moneyboy" Lindner und der Faschist Bernd Höcke.

Show thread
Show older
det.social

Mastodon Server des Unterhaltungsfernsehen Ehrenfeld zum dezentralen Diskurs.