Ab heute arbeite ich also nach 3 Jahren wieder in Detmold – gerade hatte ich noch eine Sitzung von zuhause aus und jetzt geht es gleich dorthin.
Zu niemandes Überraschung hat die Bahn immer noch nicht den halbkaputten Bahnübergang in Lage ersetzt. Es sind ja erst 3 Jahre, seitdem ich das letzte Mal in DT war…

Denis. boosted

✨ Public and Network timelines are disabled by default in our mobile app.

You can easily enable them by navigating to Settings -> App Settings and toggle the feeds you want enabled.

Boosts appreciated, the iOS beta is rolling out this week! 🚀 #pixelfedApp

Denis. boosted

Arbeit, Ch-ch-changes 

Die Katze ist aus dem Sack: Ich arbeite ab kommender Woche nicht mehr in Gütersloh, sondern in Detmold. Die Kolleg*innen sind nicht begeistert, die Autist*nenn in der Gruppe… indifferent, wie erwartet. Für mich ist das alles reichlich ermüdend.

Ich habe einen ‚Ziggy Stardust‘-Ohrwurm und ich kann mir nicht ansatzweise erklären, woher DER kommt.

Arbeit/Negatives/Positives 

Ja - Ich versuche ein bisschen positiver zu sein, auch wenn die Dinge bei mir ins Sachen Arbeit im Umbruch sind.
In gewisser Hinsicht ist es ganz gut, mit sich im Reinen zu sein und den Blick auf die Zukunft zu richten.
Allerdings sehe ich die verschiedenen Absurditäten rund um mich herum so um so deutlicher.

Nun bin ich doch laufen gewesen und jetzt sollte ich duschen, aber ich habe Hunger und sollte kochen. Das sind echt mal Probleme...

Mein iPhone wollte sich eben meine Ohren ganz genau anschauen.

Ich, 48, m, weiß, ohne irgendeine großartige Einschränkung außer gelegentlichen Anfällen von Gewissen, habe mich noch nicht einmal eingeschränkt gefühlt, nur weil andere Leute immer mal wieder mehr Rechte und Teilhabe erkämpft haben. Wirklich nicht.
Da war immer nur Erleichterung.

Apple… lauert nur. In seinem Haus in R'lyeh schläft es und wartet träumend auf den Tag, an dem es aus seinem tiefen Schlaf erwachen wird. Denn es ist nicht tot, was ewig liegt, bis dass die Zeit den Tod besiegt."

Mal ganz ehrlich: Je mehr Verkehrsverbände aufgelöst werden, desto besser. Bahn am besten verstaatlichen.
Heute wieder: Der Gedanke, man könne sich nur IM ENTFERNTESTEN auf diese Läden verlassen oder sich gut behandelt fühlen – einfach ABSURD.

Denis. boosted

a friend on birdsite wanted a vampire tapir. their name is:

Rüdiger von Rüsselstein

#mastoart

Denis. boosted

Thursday's mood is equivalent with Winona's Rider on Beetlejuice

Meine edlen Bierwürfel aus dem Crowdfunding sind da und das freut mich sehr. Ich habe IPA, Red Ale und Lager.

Es ist für mich irgendwie besonders schwitzig und anstrengend, bei diesem Wetter zu arbeiten. Vielleicht anstrengender als im "richtigen Sommer".

Denis. boosted

Wie Pervers kann der Mensch noch werden?

Hybridwölfe - Hunde im Wolfspelz

Wolfähnliche Hunde sind im Trend, aber oft zu wild für ihre Besitzer*innen. Bis zu 5000 Euro kostet so ein Tier, wenn es wirklich aussieht, wie ein Wolf. Marcel Hein kümmert sich um Wolf-Hund-Mischlinge. Am liebsten wäre ihm ein Zuchtverbot.

#3SatNano #Hund #Zucht #Hybridwolf #Wolfshund

Video 6 min
3sat.de/wissen/nano/220902-wol

Irgendwie immer noch müde, nachdem ich am Samstag einen Stand zum Anlass von "Mitmachen- Fachtag + Messe zum Autismus-Spektrum" mitbesetzt habe. Ich brauche einfach mindestens ein volles Wochenende und trete hiermit für die Erweiterung des WE um den Montag ein, dem ein besseres Image durchaus helfen würde.

Niemand kann diese kleinen Aufkleber auf Äpfeln so sehr verabscheuen wie ich sie verabscheue.

Och, bald ist wenigstens Wochenende. Wäre nicht morgen schon Messe…

Show older
det.social

Mastodon Server des Unterhaltungsfernsehen Ehrenfeld zum dezentralen Diskurs.